Suche
 

zu den Chess Tigers ...

CTTC-Seminare
  24.-25.06.2017 Erfolgreich mit 1.Sf3 GM Michael Prusikin Bericht
  16.-17.12.2017 Die Kunst der Verteidigung GM Karsten Müller Nachrückerliste
  10.-11.02.2018 Prophylaxe & Realisierung Vorteil GM Artur Jussupow Anmelden
  03.-04.03.2018 Verbesserung des strategischen Verständnisses GM Michael Prusikin Anmelden
Seminare / Training

Spielen wie WM Bobby Fischer von Karsten Müller - beide Weltklasse!
1.34 - Bewertung von 16 Teilnehmern - der absolute Spitzenwert bei Chess Tigers Seminaren!

24.05.2014 - Wieder einmal war ein Seminar im Chess Tigers Training Center in der "B9" ausgebucht, und wieder einmal hatte GM Dr. Karsten Müller auf 30 Seiten im ChessBase-Format alles akribisch zusammengefasst, und wieder einmal hatte Karsten Müller für jeden einen "geilen" Schachpreis dabei, der teilweise hochaktuell oder historisch bedeutungsvoll daher kam. Im Lösungswettbewerb bei jeweils 4 Fragen wurde beim Fischer-Seminar in sechs Trainingsdurchgängen zu den einzelnen Schwerpunkten das abschließende Ranking ermittelt, welches die Auswahlreihenfolge bei den Preisen ergab. Die neue Serie "Spielen wie die Weltmeister" wurde äußerst attraktiv von den Teilnehmern bewertet, sodass für das Jahr 2015 angeregt wurde weitere Seminare über WM Magnus Carlsen und WM Viswanathan Anand zu veranstalten. Die kleinen Preise - Früchte-Bonbons-Dosen mit den Konterfeis und den Daten über die Weltmeister (Höchste Elo, wie lange Weltmeister, ... ) sind der Renner (Preise) bei Schulschach-Turnieren! Informativ, attraktiv, lutschintensiv und obendrein ein gutes Utensil zum Aufbewahren von kleinen, wichtigen Dingen ... und natürlich zum Sammeln! Auch für alle interessierten Schulen und Vereine bei den Chess Tigers zu erwerben, ein ganz besonderes Geschenk mit Schachthematik (Wert € 2,99).

Einfach besser trainieren!
Schach lernen und die Spielstärke stetig und bequem am heimischen PC steigern dies bietet Ihnen die Chess Tigers Universität und baut ihr Angebot beständig aus. Vom Grundschulkind bis zum ambitionierten Turnierspieler, wir decken mit unseren erfahrenen Lehrern GM Artur Jussupow, GM Dr. Karsten Müller, GM Klaus Bischoff, GM Michael Prusikin, IM Dr. Erik Zude, FM Uwe Kersten, Timo Schönhof und Mike Rosa kostengünstig die gesamte Breite des Schachtrainings ab. Mit über 40 Kursen und mehr als 1.600 Lektionen lehren wir alles, was das Schachspielerherz begehrt. Von den Regeln, über grundlegende Prinzipien, Strategie, Taktik, Eröffnungen, Endspiel, vollständig analysierte Partien und sogar Chess960 haben wir alles in unserem umfangreichen Portfolio. Und so geht's: Chess Tigers Universität - Überblick


Impressionen vom Wochenende
von Hans-Dieter Post (Chess Tigers)

WM Bobby Fischer schient dem anerkannten Fischer-Experten zusätzlich zu soufflieren, dazu ließ der Endspielpapst hin und wieder auch den 13.Weltmeister Garry Kasparov aus dem Fischerband "Meine großen Vorkämpfer" zitieren.

Gute Idee der Chess Tigers eine Serie zu kreiiren: "Spielen wie die Weltmeister"

Im Chess Tigers Training Center in Bad Soden am Taunus haben die Weltmeister einen besonderen Platz und im Eingang steht er in Körpergröße: das größte Mysterium der ganzen Schachgeschichte: Robert James "Bobby" Fischer, der 11.Weltmeister der Schachgeschichte.

Feedback der Teilnehmer - Skala 1 bis 5 - Durchschnittswerte

Bad Soden am Taunus & Infrastruktur

BS1 1,37 Seminarort Bad Soden

BS2 1,50 Hotel- und Restaurantangebot

BS3 1,33 Trainingsmöglichkeiten Im CTTC

BS4 1,44 Ausreichend Platz für Teilnehmer

BS5 1,07 Seminargetränke & Snacks

Seminar- & Fachthemen

SF1 1,33 Thema getroffen

SF2 1,33 Schwierigkeitsgrad passend

SF3 1,07 Eingehen des Trainers auf Fragen

SF4 1,33 Erläuterungen des Trainers

SF5 1,27 Auswahl der Beispiele / Aufgaben

SF6 1,60 Auswahl der Trainingsmethoden

SF7 1,44 Preis-/Leistungsverältnis

Gesamtbewertung: 1,34

Emotional und leidenschaftlich mit erhobener Hand: Kenner und Bewunderer von Bobby: GM Dr. Karsten Müller

Die Fischer-Freunde lauschen und huldigen im Bann des Magiers!

Die Namen klingen nach deutscher Herkunft, "urdeutsch" also: Fischer & Müller!

GM Dr. Karsten Müller erklärt das Mysterium Fischer auf dem Weg zum WM Titel: 19 Siege hintereinander: Kandidatenturnier, Fischer-Taimanov, Fischer - Larsen, Fischer - Petrosian, Fischer - Spasski! Danach: Aus, aus, aus, .... Fischer spielt eigentlich nie mehr Schach! Ein Mythos wurde geboren und lebt bis heute ...

Mit voller Aufmerksamkeit dem Fischerversteher folgen: hochemotionalle Herangehensweise, huldigende Erfurcht und überschäumende Bewunderung.

So sollte ein Schach-Seminar aussehen!

Alle Tiger zeigen Aufmerksamkeit und Bewunderung, selbst die Stofftiger sind fasziniert von der Person Fischer und den DVDs über Bobby Fischer von Dr.Karsten Müller!

Chess Tigers Universität - Überblick

Chess Tigers Universität - Jahrgang 2012/13

Chess Tigers Universität - Alle Probelektionen

Ich will Chess Tiger werden!

Mitgliederbereich



Chess Tigers

Published by HWS

Dieser Artikel wurde 7290 Mal aufgerufen.

Session-ID: 39fa962379f35ab39bcb5d34e5dbe99c

Copyright © 2015 Chess Tigers Training Center GmbH













  


AKTIVE VEREINE
  U53 OSG Baden-Baden 1922
  U53 SC Vaterstetten
  1.Chess960 Club FM
  U51 SC Frankfurt-West
  U31 Sfr. Kelkheim
  U29 SF Deizisau
  U23 SC Dillingen
  U20 SK Bad Homburg 1927
  U17 Sfr. 57 Stockstadt
  U17 SC Bad Soden
  U16 Hamburger SK von 1830
  U11 SV Wilkau Haßlau
  U11 SV Kelsterbach
  U11 SK 1980 Gernsheim
  U10 C4 Chess Club
  U10 Lübecker SV von 1873
  U10 Svg 1920 Plettenberg
  U09 Vfl Gräfenhainichen
  U09 SSV Vimaria 91 Weimar
  U08 SC Turm Erfurt
  U08 SK Horb 1966
  U08 SC Schalksmühle 1959
  U07 SV Weidenau-Geisweid
  U07 SV Bannewitz
  U07 Multatuli Ingelheim
  U06 SV Breitenworbis
  U06 SV 1934 Ffm-Griesheim
  U05 Wiesbadener SV 1885
  U05 TuS Brake 1896
  U05 SC Röthenbach
  U05 SC Eschborn 1974
  U05 SC 1961 König Nied
  U05 SK Gau-Algesheim
  U03 Die SF Frankfurt 1921
  U02 SC Heusenstamm

AKTIVE SCHULEN
  U15 Anna-Schmidt-Schule Ffm
  U12 GSS Schwalbach
  U08 Phorms-Schule-Frankfurt
  U05 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach

INAKTIVE VEREINE
  SC 1979 Hattersheim
  Vogtland SC Plauen 1952
  SC 1952 Roetgen
  SF Pfullingen
  Stader Schachverein
  SV Nürtingen
  SV Spk Griesheim
  SG Zürich
  SV Bodenheim
  Schachmatt Weiterstadt
  SV Groß-Gerau
  SV Jedesheim
  SV Hilden 1922
  SK 1929 Mainaschaff
  SV 1947 Walldorf
  SC Reutlingen
  SC Landskrone
  SK Doppelbauer Kiel
  TSV Schott Mainz
  SF Heimersheim
  SC Werl 81
  SF 1876 Göppingen
  SF HN-Biberach 1978
  SF Konz-Karthaus
  SK Cham
  SV Marsberg
  SV Lahn/Limburg
  PSV Uelzen
  Sfr. Heidesheim 1956
  SV Fortschritt Oschatz
  Post-SV Memmingen
  FC Fasanerie-Nord
  SV 1920 Hofheim
  Krefelder SK Turm 1851
  Union-Ansfelden
  SC Bad Nauheim