Zu den Youth Classic bitte hier klicken...
Zur DSEM Chess960 bitte hier klicken...
Zu den Youth Classic Simultans...
Zum Geburtstagsvideo Vishy Anand...
CTTC-Seminare
08.07.-09.07.2023 Mittelspiel-Strategie - einfach konkret verstehen! GM Michael Prusikin Bericht
02.12.-03.12.2023 Unwiderstehlich angreifen - filigran verteidigen GM Artur Jussupow Bericht
13.01.-14.01.2024 Typische Bauernstrukturen GM Michael Prusikin Bericht
06.07.-07.07.2024 Ein komplettes Weißrepertoire mit 1.e4 GM Michael Prusikin Anmelden
Seminare / Training
GM Prusikin Seminar - ganz große Klasse!
Erstmalig eine Bewertung der Teilnehmer von 1.08 - einfach unglaublich gut!
09.07.2024 - Endlich haben wir die Coronazeit erfolgreich hinter uns gelassen und der Schachclub Frankfurt-West hat sein 100-jähriges Bestehen mit der 9.Youth Classic, ein Simultan an 100 Bretter und der 9.Offenen Deutschen Schnellschach-Meisterschaft im Chess960 zelebriert. Großmeister und Fide-Trainer Michael Prusikin hat auch in dem Open mit 42 Titelträger seine Klasse gezeigt mit dem Platz 3 hinter GM Vitaly Kunin und GM Artur Jussupow, aber als Seminarleiter ist er noch einmal eine Klasse besser! Mit dem Thema 1.e4 gegen alles und jeden - ein komplettes Repertoire traf er offensichtlich den "Nerv" aller. Ein prinzipielles, aber grundsolides Repertoire gegen alle schwarzen Eröffnungen.
Konkretes, aber nicht ausuferndes Theoriewissen, prägnante Musterpartien, typische Mittelspielideen und Pläne für Weiß, ein zuverlässiges Live Time Repertoire gegen alles, zum Beispiel gegen Französisch, Karo Can, Skandinavisch, Sizilianisch, Italienisch und das moderne System, usw.

Einfach besser trainieren!
Schach lernen und die Spielstärke stetig und bequem am heimischen PC steigern dies bietet Ihnen die Chess Tigers Universität und baut ihr Angebot beständig aus. Vom Grundschulkind bis zum ambitionierten Turnierspieler, wir decken mit unseren erfahrenen Lehrern GM Artur Jussupow, GM Dr. Karsten Müller, GM Klaus Bischoff, GM Michael Prusikin, IM Dr. Erik Zude, FM Christian Schramm, FM Uwe Kersten, Elmar Kaiser,Timo Schönhof und Mike Rosa kostengünstig die gesamte Breite des Schachtrainings ab. Mit über 56 Kursen und mehr als 2.300 Lektionen lehren wir alles, was das Schachspielerherz begehrt. Von den Regeln, über grundlegende Prinzipien, Strategie, Taktik, Eröffnungen, Endspiel, vollständig analysierte Partien und sogar Chess960 haben wir alles in unserem umfangreichen Portfolio. Und so geht's: Chess Tigers Universität - Überblick

GM Michael Prusikin - ganz große Klasse
Bilder von Dariusz Gorzinski & Hans-Walter Schmitt (Chess Tigers)

GM Michael Prusikin war in seinem neuesten Seminar in der "B9" wieder in seinem Element - 1.e4 gegen alles und jeden - ein komplettes Weiß-Repertoire wurde bearbeitet.

Mit 17 Teilnehmern vor Ort gab es dieses Mal auch keine Beschwerden wegen zu wenig Sitzplatz und die Verpflegung mit Snacks und Drinks war beanstandungsfrei. Kirschen und Erdbeeren kompiniert mit Tellerpfirsischen und Bananen hoben das Niveau ernährungstechnisch auf hohes biologisches Level.

Ehepaar Brochhagen angereist mit "Klein-Friedrich" waren in dieser Familienbesetzung zum ersten Mal wieder voll dabei.

Auch Titelträger wie Daniel Elias Ochs und Klaus Bischoff bereicherten das Seminar auf hohem Niveau.

Unsere Seminarpläne für November 2024 mit Artur Jussupow und Dezember 2024 mit GM Karsten Müller und am 25./26.Januar 2025 mit GM Michael Prusikin (Thema: Die Denkmethoden von GM J. Dorfmann: Statisches und Dynamisches Spiel, kritische Stellungen erkennen!) sind schon in fester Planung! Möge die Übung gelingen würden die Chinesen ankündigen.

Großmeister Michael Prusikin hatte auch dieses Mal mit dem Thema: 1.e4 gegen alles und jeden - Ein komplettes Repertoire 1.e4 die volle Aufmerksamkeit aller Teilnehmer auf sich gezogen."Ausreichend Platz für Teilnehmer" bewegte sich dieses Mal im äußerst positivem Bereich der Bewertungsnoten! Schauen Sie sich trotzdem einmal die Bewertung der 12 Teilnehmer genauer an - ein unglaublich gutes Rekordergebnis!

Feedback der Teilnehmer - Skala 1 bis 5 - Durchschnittswerte

Bad Soden am Taunus & Infrastruktur

BS1 1,17 Seminarort Bad Soden

BS2 1,17 Hotel- und Restaurantangebot

BS3 1,08 Trainingsmöglichkeiten im CTTC

BS4 1,08 Ausreichend Platz für Teilnehmer

BS5 1,00 Seminar Drinks & Snacks

Seminar- & Fachthemen

SF1 1,00 Thema getroffen

SF2 1,17 Schwierigkeitsgrad passend

SF3 1,00 Eingehen des Trainers auf Fragen

SF4 1,00 Erläuterungen des Trainers

SF5 1,08 Auswahl der Beispiele / Aufgaben

SF6 1,08 Auswahl der Trainingsmethoden

SF7 1,08 Preis-/Leistungsverhältnis

Gesamtbewertung: 1,08

Chess Tigers Training Center von außen kommend ins Innere!
(Chess Tigers at home)

Vor der Tür wurde das neue Verkehrskonzept der Stadt Bad Soden konzipiert mit "Schrittgeschwindigkeit"!

Vor unserer Tür wurde das neue Chess Tigers Turnierkonzept mit "Eintrittsgeschwindigkeit" zu den 100 Jahre SC Frankfurt-West Festival plakatiert. An 100 Brettern wurde Simultan gespielt, die 9.Youth Classic fand mit 213 Spieler statt und die 9.Offene Deutsche Schnellschach-Meisterschaft im Chess960 wurde von 158 Teilnehmer zu Ende gespielt.

Der Blick ins Grüne (in die Wohncity Bad Soden am Taunus) wirkt immer genauso beruhigend, wie die langsam rollenden Fahrzeuge, Fahrräder neben Kinderwagen sind auch die stolzierenden Spaziergänger und Schachschülern, Kreuzung Brunnenstraße und Wiesenweg.

Der Seminarleiter GM Michael Prusikin und der Chess Tigers Universitätsprofessor Artur Jussupow. (Plakatedisign von Dariusz Gorzinski)

Chess Tigers Universität - Überblick

Chess Tigers Universität - Jahrgang 2018/19

Chess Tigers Universität - Alle Probelektionen

Ich will Chess Tiger werden!

Mitgliederbereich

Chess Tigers at home

Published by HWS

Dieser Artikel wurde 60 Mal aufgerufen.


Impressum     Datenschutz
Copyright © 2024 Chess Tigers Training Center GmbH / CTTC




















  


AKTIVE VEREINE
   VIU56 OSG Baden-Baden 1922
   VIU56 SC Vaterstetten.Grasbrunn
   VIU56 SC Frankfurt-West
   VIU56 SF Deizisau
   VIU56 SC Bad Soden
   VIU56 Wiesbadener SV 1885
  VIU56 1.Chess960 Club FM
   VIU49 Gütersloher Schachverein
   VIU41 Schachclub Dillingen
   VIU25 SC Eschborn 1974
   VIU24 SC Heusenstamm
   VIU15 SSV Vimaria 91 Weimar
   IU47 SK Gau-Algesheim
   IU45 SK 1980 Gernsheim
   IU45 Schachfreunde Kelkheim
   IU40 Schachverein Nürtingen
   IU38 Hamburger SK von 1830
   IU35 SV Kelsterbach
   IU33 Schachvereinigung 1920 Plettenberg
   IU32 Vorwärts Orient Mainz
   IU31 SK Bad Homburg 1927
   IU29 SC Turm Erfurt
   IU25 Schachfreunde 57 Stockstadt
   IU23 SC 1961 König Nied
   IU21 Multatuli Ingelheim
   IU20 SV Weidenau-Geisweid
   IU17 SV Muldental Wilkau Haßlau
   IU17 SV Breitenworbis

AKTIVE SCHULEN
   IU29 Anna-Schmidt-Schule Frankfurt
   IU22 Phorms-Schule-Frankfurt
   IU22 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach
   IU15 Geschwister-Scholl-Schule Schwalbach
   IU15 Französische Schule
   IU15 Europäische Schule Rhein-Main
   IU15 Europäische Schule Eurokids

INAKTIVE VEREINE
   SC 1979 Hattersheim
   Chess Kings / C4 Chess Club
   SV 1920 Hofheim
   Die SF Frankfurt 1921
   Schachfreunde Heidesheim 1956
   SV Fortschritt Oschatz
   SC Bad Nauheim
   SC Schalksmühle-Hülscheid 1959
   SV Post Memmingen
   FC Fasanerie-Nord
   SK Horb 1966
   Lübecker Schachverein von 1873
   SV Bannewitz
   Krefelder Schachklub Turm 1851
   TuS Brake 1896
   SC Röthenbach
   SV 1934 Ffm-Griesheim
   Vfl Gräfenhainichen
   Schachverein Ansfelden