Zu den Youth Classic bitte hier klicken...
Zur DSEM Chess960 bitte hier klicken...
Zu den Youth Classic Simultans...
Zum Geburtstagsvideo Vishy Anand...
CTTC-Seminare
14.01.-15.01.2023 Das Damengambit & "Feuer frei"! GM Michael Prusikin Bericht
08.07.-09.07.2023 Mittelspiel-Strategie - einfach konkret verstehen! GM Michael Prusikin Bericht
02.12.-03.12.2023 Unwiderstehlich angreifen - filigran verteidigen GM Artur Jussupow Anmelden
13.01.-14.01.2024 Typische Bauernstrukturen GM Michael Prusikin Anmelden
Schulschach
Ins Schuljahr 2023/2024 durchgestartet ... Corona überwunden!
Mit der Geschwister-Scholl-Schule in Schwalbach geht die zehnte Schule in den Schach-AG-Betrieb
12.10.2023 - Nur der Tag der Deutschen Einheit - an einem Dienstag, den 3.Oktober 2023 - konnte strategisch den Starttag der Schach-AGs in Schwalbach am Taunus auf den 10.Oktober verzögern. Aber jetzt endlich haben alle 33 Schach AGs mit 45 Wochenstunden und über 400 SchülerInnen im Chess Tigers Training Center ihren Bestimmung für das neue Schuljahr übernommen. Mit Dr. Mario Paschke, Christian & Hans-Walter Schmitt und Mike Rosa sind alle momentan gut ausgelastet, sodass wir noch neue Schulschach AG Leiter, Lehrer und Trainer suchen. Bitte melden Sie sich einfach einmal unter 06196-22726 oder 0175-5666789 oder hans-walter.schmitt@t-online.de, wenn ihnen die Zusammenarbeit mit Kindern, besonders im speziellen Fach "Schach" zusagt und liegt. Eine eigene Chess Tigers Universität mit 56 Leistungsstufen und 2300 Lektionen steht ihnen als geordnete, aufeinanderaufbauenden Lehrinhalte zur Verfügung. Allein im Jugendbereich weisen 720 Lektionen mit über 30 Turbo-Online-Leistungsstufen, wie Kombinationen und Partieanalysen mit der speziellen Ausrichtung: "Nachspielen, Verstehen, Anwenden" (NVA) als Ergänzung dazu bereit.

Kontakt zum Chess Tigers Shop No1
Kontakt zur Chess Tigers Universität

Einfach besser trainieren!
Schach lernen und die Spielstärke stetig und bequem am heimischen PC steigern dies bietet Ihnen die Chess Tigers Universität und baut ihr Angebot beständig aus. Vom Grundschulkind bis zum ambitionierten Turnierspieler, wir decken mit unseren erfahrenen Lehrern GM Artur Jussupow, GM Dr. Karsten Müller, GM Klaus Bischoff, GM Michael Prusikin, IM Dr. Erik Zude, FM Christian Schramm, IM Uwe Kersten, Elmar Kaiser,Dr. Mario Paschke , Christian Schmitt, Timo Schönhof und Mike Rosa kostengünstig die gesamte Breite des Schachtrainings ab. Mit über 56 Kursen und mehr als 2.300 Lektionen lehren wir alles, was das Schachspielerherz begehrt. Von den Regeln, über grundlegende Prinzipien, Strategie, Taktik, Eröffnungen, Endspiel, vollständig analysierte Partien und sogar Chess960 haben wir alles in unserem umfangreichen Portfolio. Und so geht's: Chess Tigers Universität - Überblick

Bericht über den Start der Schach-AGs der Chess Tigers.
Text & Bilder Hans-Walter Schmitt (Chess Tigers Training Center)

Zum Jahresende am 30.12.2022 wurde auf Initiative von Hans-Walter Schmitt die Chess Tigers Training Center GmbH aus Bad Soden in die neuformierte Chess Tigers Group von Marina und Sven Noppes (MSN) überführt und am 16. September 2023 wurde offiziell der "Arno-Nickel Schachladen" in der Sophie-Charlotten-Straße 28 im Stadtteil Berlin Charlottenburg in "Lasker´s Laden - Chess Tigers Shop No1" eingegliedert und demnächst werden Turnier-Aktivitäten in Karlsruhe und Nachrichten-Aktivitäten in Berlin dazukommen. Bei so vielen neuen Erweiterungen sollen die Chess Tigers Training Center Aktivitäten im Großraum Rhein-Main-Taunus auf keinen Fall leiden. Vor allem möchte man mit voller Kraft die "Vor-Corona" Schulschach-Zahlen wieder erreichen und nebenbei auch das Geschehen in Bad Sodens Seminaren "Unwiderstehlich angreifen - filigran verteidigen" mit dem GM Artur Jussupow am 2./3.Dezember 2023 und mit dem GM Michael Prusikin Seminar "Typische Bauernstrukturen - richtig bewerten und ausnutzen" von 13./14.Januar 2024 umsetzen. Natürlich werden wir unsere Turnierreihe mit den Youth Classic (Jugendschach U10, U14 und U18) und der Deutschen Schnellschach-Meisterschaft im Chess960 weiter entwickeln, wobei der Gründerverein SC Frankfurt-West mit seinem 100.Geburtstag vom 28.bis 30 Juni 2024 die Hauprolle übernimmt, unterstützt von der Main-Taunus-Schachvereinigung und dem Chess Tigers Schach-Förderverein 1999 e.V. Das wir unterstützt von einigen Hauptakteuren des SC Frankfurt-West, wie WM Viswanathan Anand, GM Artur Jussupow und GM Klaus Bischoff schachlich aufwarten wollen beim Startturnier "4 Großmeister treffen auf 100 ambitionierte Kleinmeister" gehört sich einfach, wenn der ehemalige SK Unterliederbach + SC Sindlingen = SC Frankfurt-West als Urschöpfer eines der berühmtesten Schnellschachturniere auf dieser Welt gilt. Vielleicht gelingt es uns auch den damaligen Schirmherrn Prof. Dr. Heinz Riesenhuber mit dem neuen Frankfurter Oberbürgermeister Mike Josef zusammenzubringen. Schach verbindet einfach gut! Und die Abendveranstaltung mit dem Thema "100 und 1 Nacht - Geschichten aus der Zeit von 1924 beginnend" verbunden mit einem Foodtrack und typischen Frankfurter Essen und Trinken soll uns einen tatsächlichen Rückblick auf die letzten 100 Jahre und auf einen träumerischen Ausblick auf die nächsten 100 Jahre sein. Wer hat das eigentlich geschafft - die Top Ten im Jahre 2000 spielen zu lassen oder 1999 13min "Aktuelles Sportstudio" mit den Top 4 der Welt für Schach zu erobern. Aber jetzt genug mit den großen Dingen und zurück zur tatsächlichen Jugendarbeit!

Bei brütender Hitze um die 35 Grad im nicht vorhandenen Schatten wurde die Saison auf dem Schulhof der Geschwister-Scholl-Schule beendet. Immer viel trinken beim Denksport hilft auch beim Schach am Brett in der Lese-Insel enorm.

Jeder im Team macht seinen Zug eigenständig, der Kapitän hat ein leichtes Korrekturrecht und der Trainer ein absolutes Vetorecht bei schlechtem Grusel-Zug!

Die Kulisse auf dem schönen Schulhof der Geschwister-Scholl-Schule in Schwalbach vor der Lese-Insel (inoffiziell der schönste Schach-AG-Raum der Welt!) zwingt nicht die schwarzen Spieler in die Knie, sondern die Weißspieler spielen im Stehen mit voller Kraft und gewinnen schließlich.

In der Lese-Insel gab es ein 3-tägiges Abschlussturnier, welches die Tabelle auch gerecht wiederspielte und die Besten durften auch schon bei der Youth Classic 2023 in Bad Soden mitspielen und da erreichten die Besten positive Score´s von 5,5 Punkte aus 7 Runden, vereinslos, nicht schlecht für ein Jahr Schulschach!

Mit den Bewertungen "sehr gut, gut & ziemlich gut" kommt jeder Schüler zurecht, aber manchmal gibt es auch Kinder die gerne verhandeln. Aber der Trainer ist immer geschickt im Argumentieren und zeigt allen auch gerne die offiziellen Tabellen mit den Turnierergebnissen, egal ob Bauernspiel, Thematurnier oder "Jeder gegen Jeden"-Turniere.

Die Jüngsten bei den Schülern kommen aus der 1.Klasse und haben manchmal sogar vieles schon von Papa, Mama, Opa und Oma aufgenommen, allerdings lässt der Trainer nicht zu, dass sie bei der Eröffnung mit h- und a-Bauer gleichzeitig eins vorgehen und "Italianisch"! rufen. Mit einer Hand spielen, berührt, geführt, miteinander aufbauen und wegräumen ist von Anfang an Pflicht.

Chess Tigers at home

Published by HWS

Dieser Artikel wurde 311 Mal aufgerufen.


Impressum     Datenschutz
Copyright © 2023 Chess Tigers Training Center GmbH / CTTC




















  


AKTIVE VEREINE
   VIU56 OSG Baden-Baden 1922
   VIU56 SC Vaterstetten.Grasbrunn
   VIU56 SC Frankfurt-West
   VIU56 SF Deizisau
   VIU56 SC Bad Soden
   VIU56 Wiesbadener SV 1885
  VIU56 1.Chess960 Club FM
   VIU49 Gütersloher Schachverein
   VIU41 Schachclub Dillingen
   VIU25 SC Eschborn 1974
   VIU24 SC Heusenstamm
   VIU15 SSV Vimaria 91 Weimar
   IU47 SK Gau-Algesheim
   IU45 SK 1980 Gernsheim
   IU45 Schachfreunde Kelkheim
   IU40 Schachverein Nürtingen
   IU38 Hamburger SK von 1830
   IU35 SV Kelsterbach
   IU33 Schachvereinigung 1920 Plettenberg
   IU32 Vorwärts Orient Mainz
   IU31 SK Bad Homburg 1927
   IU29 SC Turm Erfurt
   IU25 Schachfreunde 57 Stockstadt
   IU23 SC 1961 König Nied
   IU21 Multatuli Ingelheim
   IU20 SV Weidenau-Geisweid
   IU17 SV Muldental Wilkau Haßlau
   IU17 SV Breitenworbis

AKTIVE SCHULEN
   IU29 Anna-Schmidt-Schule Frankfurt
   IU22 Phorms-Schule-Frankfurt
   IU22 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach
   IU15 Geschwister-Scholl-Schule Schwalbach
   IU15 Französische Schule
   IU15 Europäische Schule Rhein-Main
   IU15 Europäische Schule Eurokids

INAKTIVE VEREINE
   SC 1979 Hattersheim
   Chess Kings / C4 Chess Club
   SV 1920 Hofheim
   Die SF Frankfurt 1921
   Schachfreunde Heidesheim 1956
   SV Fortschritt Oschatz
   SC Bad Nauheim
   SC Schalksmühle-Hülscheid 1959
   SV Post Memmingen
   FC Fasanerie-Nord
   SK Horb 1966
   Lübecker Schachverein von 1873
   SV Bannewitz
   Krefelder Schachklub Turm 1851
   TuS Brake 1896
   SC Röthenbach
   SV 1934 Ffm-Griesheim
   Vfl Gräfenhainichen
   Schachverein Ansfelden